METALLIC FRACTAL

Gebrauchskunst in praktischster Form. Dieses einzigartige Ölgemälde entstand auf der Sitzplatte eines wunderschönen Stuhls, den Nielaba in einer Galerie mit gebrauchten Möbeln in der Schweiz gefunden hat. Die formreine Konstruktion aus Holz und Stahl ist übertrieben stabil für eine derartig kleine Sitzplatte. Aber gerade sie wird zur Seele des Möbelstücks in seinem neuen Leben. Nielaba hat diesen Stuhl erst 2016 in den Zyklus ART FORM aufgenommen. Er malte auf die Sitzplatte ein Ölbild, das den fantastischen Eindruck vermittelt, die die natürliche Farbgebung und Strukturierung der Eisenerze aufweist. Man kann sagen, dass er im künstlerischen Fieber eine neue Sitzplatte mit metallischer Reinheit eines fraktalen Bildes ausgeschmolzen hat. Jedem Raum, in dem es untergebracht wird, verleiht das Möbelstück neues Leben und dank des Lichts im Raum beginnt es selbst zu leben. 

 

 Öl auf Holz, überzogen mit einer Harz-Lack-Mixtur, nach eigener Rezeptur und Technik

 

Gesamthöhe - 64 cm; Höhe der Sitzlehne über der Sitzfläche - 14,5 cm

Gesamtbreie - 51 cm; Breite der Sitzfläche - 43 cm

Tiefe - 32 cm

 Füße – verchromter Stahl

 

 Reinigung mit trockenem Lappen ohne Anwendung von Chemikalien empfohlen

 

 

 

          © Martin Nielaba – All rights reserved

  CONTACT/ KONTAKT

 

 Warsaw, Poland 

  email: info@artformnielaba.com

  (+48) 695 165 621

  (+48) 698 864 463